36-Jähriger zerkratzt mit Schlüssel 20 Fahrzeuge

Bild: Symbolbild Fotolia
Ein 36-Jähriger soll Dienstagnacht in Graz innerhalb einer halben Stunde etwa 20 Fahrzeuge zerkratzt haben. Der Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Zwischen 22.15 Uhr und 22.45 Uhr beschädigte der 36-Jährige auf einem Parklplatz sowie in der Garage eines Mehrparteienhauses am Schöngürtel rund 20 Fahrzeuge. Der Mann zerkratzte die Pkws mit einem Schlüssel und bemalte eines der Fahrzeuge mit einem Permanentmarker, wodurch ein Schaden in derzeit noch unbekannter Höhe entstand.

Ein Anrainer bemerkte die Tat und alarmierte die Polizei. Die Exekutive konnte den Täter noch am Tatort festnehmen. Bei seiner Einvernahme war der Beschuldigte geständig und gab weiters an, bereits Mitte März Fahrzeuge an derselben Örtlichkeit zerkratzt zu haben. Diesbezüglich laufen die Ermittlungen. Der Beschuldigte wurde wegen schwerer Sachbeschädigung angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen