360 Millionen Euro für Straßenbau in Niederösterreic...

Erwin Pröll (VP) hat das Bauprogramm für die Landesstraßenprojekte in Niederösterreich nun genehmigt.

(VP) hat das Bauprogramm für die Landesstraßenprojekte in Niederösterreich nun genehmigt.

Und: 220 Millionen Euro steckt die Asfinag in Autobahn- und Schnellstraßenprojekte. "Insgesamt werden heuer 360 Millionen Euro investiert", sagt der Landeshauptmann.

Bau Landesstraßen (140  Millionen  Euro): Umfahrung Zwettl (fertig 2017), Umfahrung Wieselburg (bis 2019), Traisenbrücke St. Pölten, Donaubrücke Grein (fertig 2016), Spange Laa- Süd, Anschluss Horn-Süd sowie die B4 und B6
Asfinag-Bau (220 Millionen Euro): A5 Nordautobahn (Ende 2017), A1 mit Lückenschluss im sechsspurigen Ausbau Melk-Pöchlarn (Beginn 2016, Ende 2017), S3 Weinviertler Schnellstraße (ab Herbst 2016).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen