37-Jährige nach Sturz vom Pferd per Heli ins Spital

Die Reiterin erlitt schwere Verletzungen.
Die Reiterin erlitt schwere Verletzungen.Bild: Fotolia/ Symbolfoto
Reitunfall in Ebreichsdorf: Nach einem Hürdensprung verlor eine Frau das Gleichgewicht und stürzte vom Pferd. Sie wurde schwer verletzt.

Eine 37-jährige Frau aus 1120 Wien ritt auf einem Pferd in einer Reithalle im Gemeindegebiet von Ebreichsdorf (Baden). Dabei dürfte sie unmittelbar nach einem Sprung über eine Hürde das Gleichgewicht verloren haben.

Reiterin blieb verletzt liegen

Sie stürzte vom Pferd und blieb schwer verletzt liegen. Die Reiterin wurde  mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 33 in das Unfallkrankenhaus Wien-Meidling verbracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
UnfallReitenRettungseinsatzEbreichsdorf

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen