370-PS-Porsche knallt auf der S6 gegen Leitschiene

Porsche "Carrera 4" knallte auf der S6 gegen die Leitschiene.
Porsche "Carrera 4" knallte auf der S6 gegen die Leitschiene.Bild: Einsatzdoku
Spektakulärer Crash Donnerstagfrüh auf der S6 bei Seebenstein (Neunkirchen): Ein 370-PS-Porsche "Carrera 4" knallte gegen die Leitschiene.
Unfall gegen 6.30 Uhr am Donnerstag auf der Semmering-Schnellstraße in Richtungsfahrbahn Wien auf Höhe Seebenstein: Ein Lenker aus der Steiermark kam auf der ZubringerRampe auf die A2 mit seinem Porsche "Carrera 4" (Wert: rund 100.000 Euro) auf der nassen Straße ins Schleudern und prallte frontal gegen die Leitschiene.

Der Luxuswagen kam infolge entgegen der Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Nach Absicherung der Asfinag und der Autobahnpolizei wurde der Luxusbolide von der Feuerwehr Neunkirchen Stadt geborgen und von der Straße gehievt. Der Lenker blieb bei dem Crash unverletzt, der Schaden am Porsche ist aber enorm.

(wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
NiederösterreichNews

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen