Mäci-Kunden wütend über neue Papier-Strohhalme

Am 15. Juni 2018 kündigte McDonald's UK die Umstellung auf Papier-Strohhalme an.
Am 15. Juni 2018 kündigte McDonald's UK die Umstellung auf Papier-Strohhalme an.Bild: Kein Anbieter/Reuters
Auf Druck seiner Kunden hat Fastfood-Riese McDonald's UK alle Plastik-Strohhalme durch eine Alternative aus Papier ersetzt. Nicht allen Mäci-Fans schmeckt das.
Rund 1,8 Millionen Strohhalme liefert die Fastfood-Kette McDonald's jeden Tag an ihre 1.361 Restaurants in Großbritannien und Irland aus. Schon bald sollen diese allesamt aus Papier hergestellt sein. Eine Umstellung, die das Unternehmen im Zeichen des Umweltschutzes – und nach entsprechendem Druck seiner Kunden – vollzieht.

Dass man es nie allen recht machen kann, zeigt jetzt die Online-Petition "Bring back McDonalds straws". Fast 40.000 Menschen (Stand 26.4., 16.30 Uhr) fordern darin eine Rückkehr zum klassischen Trinkröhrchen aus Kunststoff.

Ein User namens Martin Reed hatte diese vor rund einer Woche ins Leben gerufen, da sich die Strohhalme aus Papier bereits während des Trinkens auflösen würden. Es sei ein Gefühl, als würde man "seinen Milchshake aus einer Klopapierrolle schlürfen", klagt ein Unterstützer laut "BBC" in den Sozialen Medien. Dazu posten zahlreiche User Bilder der aufgeweichten Trinkhalme:



CommentCreated with Sketch.21 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.


Es gibt aber auch Befürworter des neuen Produkts: Man solle nicht monieren und sich darüber freuen, dass es keine Plastikstrohhalme mehr gibt, die auf lange Zeit die Umwelt verschmutzen, lautet der Tenor.



Eine andere Petition, die von Kinobetreibern dieselbe Umstellung fordert, hat derzeit mehr als 215.000 Unterstützer.

McDonald's: "Kompromiss" unvermeidbar

McDonald's UK verteidigt die Umstellung: Man "tue das Richtige" und sei laut BBC "erfreut", einen "wichtigen Schritt zur Minderung der Umweltbelastung" getan zu haben.

"Allerdings muss man einen Kompromiss beim Trinkerlebnis eingehen, wenn man ein Produkt herstellt, das sich 30 bis 40 Minuten nach dem Trinken zersetzt, verglichen mit 150 Jahren." Dieser relativ junge Produktzweig werde sich aber im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Noch in diesem Jahr soll die Umstellung auf Papierhalme in allen Restaurants vollzogen sein.

Die Bilder des Tages

(rcp)

Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
GroßbritannienNewsWeltUmweltUmweltMcDonald's

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema