38-jährige Frau bei Frontalcrash getötet

Eine 38-Jährige aus dem Bezirk Hollabrunn ist Freitag in den frühen Morgenstunden bei einem Verkehrsunfall auf der B303 getötet worden. Ein 18-Jähriger (ebenfalls aus dem Bezirk Hollabrunn) kam gegen 0.40 Uhr mit seinem Kastenwagen im Gemeindegebiet von Schöngrabern aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den Pkw der 38-Jährigen. Die Frau wurde durch den Anprall getötet.

Eine 38-Jährige aus dem Bezirk Hollabrunn ist Freitag in den frühen Morgenstunden bei einem Verkehrsunfall auf der B303 getötet worden.

Ein 18-Jähriger (ebenfalls aus dem Bezirk Hollabrunn) kam gegen 0.40 Uhr mit seinem Kastenwagen im Gemeindegebiet von Schöngrabern aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den Pkw der 38-Jährigen. Die Frau wurde durch den Anprall getötet.

Der Fahrer des Kastenwagens sowie die Beifahrerin der getöteten Frau wurden mit schweren Verletzungen bzw. unbestimmten Grades in das Landesklinikum Weinviertel in Hollabrunn eingeliefert. Die B303 war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis 2.55 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen