39-Jähriger schreit und bedroht mit Machete Jugendliche

Die Salzburger Polizei konnte den Macheten-Mann festnehmen. (Symbolfoto)
Die Salzburger Polizei konnte den Macheten-Mann festnehmen. (Symbolfoto)Getty Images
Ein 39-Jähriger lief am Freitagabend schreiend und mit einer Machete auf eine Gruppe Jugendliche los. Die Salzburger Polizei nahm den Mann fest. 

Der 39-Jährig schrie ohne ersichtlichen Grund eine Gruppe von drei 19-jährigen Männern an. Daraufhin bedrohte er die Jugendlichen mit einer Machete, indem er sich dem Deutschen und den beiden Österreichern näherte und mit der Machete hantierte bzw. diese vor der Gruppe herumschwang. Die Gruppe konnte flüchten, wobei der Täter den Personen folgte.

Erst nachdem der 39-Jährige die herbeigerufenen Polizisten wahrnahm, stellte er sein Verhalten ein. Der Mann wurde festgenommen und ein vorläufiges Waffenverbot gegen ihn ausgesprochen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SalzburgAngriffPolizeiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen