39-Jährige attackierte im Rausch Polizisten

Eine 39-jährige Frau wurde am späten Mittwochabend in einem Lokal in der Enenkelstraße in Wien Ottakring festgenommen, nachdem sie einen Polizisten getreten hatte. Besonders tragisch - ihr 7-jähriger Sohn musste die Aktion mitansehen.

Die Frau dürfte laut Polizeisprecher Roman Hahslinger Stammgast in dem Lokal sein. Um mit psychischen Problemen fertigzuwerden, schaute sie an besagtem Abend etwas zu tief ins Glas. In alkoholisiertem Zustand wollte sie dann die Gastwirtschaft nicht mehr verlassen.

Die daraufhin vom Wirt alarmierte Polizei wurde beim Eintreffen mit Fußtritten attackiert. Die 39-Jährige wurde wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt festgenommen, ihr 7-jähriger Sohn vorläufig einem Krisenzentrum übergeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen