4,8 Mio: Waldviertler knackte Dreifachjackpot

Ein Waldviertler hat mit einem Normalschein im Alleingang den ersten Dreifachjackpot des Jahres geknackt und so rund 4,8 Millionen Euro gewonnen.

Fünf Tipps hatte er insgesamt gesetzt, beim vierten erriet er die richtigen Zahlen 4, 14, 21, 38, 41 und 42. Laut den Österreichischen Lotterien hatte sich der Gewinner bereits Montagfrüh gemeldet.

Fünf Teilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 43. Zwei Oberösterreicher, zwei Niederösterreicher und ein Steirer dürfen sich über jeweils mehr als 46.000 Euro freuen.

Beim Joker gab es am Sonntag keine Quittung mit der richtigen Gewinnzahl. Somit kommt es am Mittwoch zu einem Jackpot mit rund 400.000 Euro. Zusätzlich werden in den nächsten vier Ziehungen (bis 3. März) unter allen Jokertipps fünf Mal 50.000 Euro verlost.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung von Sonntag, 17.2.2013:

1 Sechser zu EUR 4.784.043,30

5 Fünfer+ZZ zu je EUR 46.089,40

205 Fünfer zu je EUR 1.226,30

457 Vierer+ZZ zu je EUR 192,50

9.489 Vierer zu je EUR 43,70

11.801 Dreier+ZZ zu je EUR 17,00

155.874 Dreier zu je EUR 4,70

469.762 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 4 14 21 38 41 42 Zusatzzahl: 43

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen