4 Personen bei Massen- schlägerei schwer verletzt

Zu einer Massenschlägerei zwischen zwei Gruppen ist es in der Nacht auf Samstag in Hall in Tirol gekommen.

Kurz vor Mitternacht wurden bei der Auseinandersetzung von bis zu 30 Personen mindestens vier Menschen zum Teil schwer verletzt. Mehrere "auch" verbotene Waffen - Pfefferspray, Schlagstock, Schlagringe - wurden sichergestellt, so die Polizei.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen