4 Verletzte bei Frontalcrash – Beifahrerin eingeklem...

Heftiger Unfall am Montagabend in Scheibbs: Auf einer Kreuzung der B25 krachten zwei Autos frontal ineinander, vier Menschen wurden verletzt.

Am Montag schrillten in Scheibbs die Sirenen – schnelles Handeln der Einsatzkräfte war gefragt. Bei einem Frontalunfall auf der B25 wurde eine Frau im Wrack eingeklemmt. Erst die Feuerwehr konnte sie mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsgeräts aus dem Auto befreien.

Die Frau, die als Beifahrerin unterwegs war, wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und ins Spital gebracht. Dorthin mussten bereits zuvor auch die beiden Lenker gebracht werden, eine weitere Person wurde leicht verletzt. Nachdem die Feuerwehr die beiden schwer beschädigten Autos abtransportiert hatte, konnte die Bundesstraße wieder freigegeben werden.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ScheibbsGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen