5 Verletzte bei Unfall: Zwei Kinder Krankenhaus

Foto vom Einsatz.
Foto vom Einsatz.Bild: Presseteam der FF Laxenburg
Verkehrsunfall am Samstagabend in Laxenburg: Zwei Autos prallten zusammen, eine Familie und ein Slowake wurden verletzt.

Schwerer Frontal-Crash bei schlechtem Wetter am späten Samstagabend in Laxenburg (Bezirk Mödling): in einem Unfallauto (mit Mödlinger Kennzeichen) saß eine Familie, am Steuer des zweiten Unfallwagens saß ein Slowake. Feuerwehr, zwei Notärzte, Polizei und Rettungswagen rückten zur Unfallstelle aus.

Ein Mann (44), eine Frau (40) und zwei Kinder (7, 11) wurden verletzt. Alle vier Unfallopfer wurden ins Badener Krankenhaus gebracht. Der Lenker des anderen Unfallautos, ein 45-jähriger Slowake, wurde schwer verletzt und eingeklemmt - er wurde von der Feuerwehr befreit und anschließend ins Unfallkrankenhaus Wien-Meidling gebracht.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LaxenburgGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen