40.000 Euro-Anhänger weg: Firmenchef setzt Belohnung aus

Bild: Josef Christelli
"Ich bin zwei Stunden auf und ab gelaufen, konnte es einfach nicht glauben", ist Gerald Fröschl (42) geschockt. Auf seinem Grundstück in Stronsdorf (Mistelbach) hatte er fünf Anhänger abgestellt, einer davon wurde gestohlen!
"Ich bin zwei Stunden auf und ab gelaufen, konnte es einfach nicht glauben", ist Gerald Fröschl (42) geschockt. Auf seinem Grundstück in Stronsdorf (Mistelbach) hatte er fünf Anhänger abgestellt, einer davon wurde gestohlen!
Der Firmenchef eines Zeltverleihs und Grillservice lagert in den Anhängern Planen und Gestänge für große Veranstaltungszelte. Das Zeltmaterial mit einem Anhänger hat einen Gesamtwert von rund 40.000 Euro.

Fröschl erstattete Anzeige bei der Polizei: "Das Kennzeichen lautet MI-401 DF, für Hinweise zur Auffindung setze ich 3.000 Euro Belohnung aus." Die restlichen vier Anhänger hat er jetzt bei Freunden in Hallen untergebracht.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen