4:0! LASK setzt Siegeszug gegen die Admira fort

Der LASK freut sich über den Sieg gegen die Admira.
Der LASK freut sich über den Sieg gegen die Admira.gepa-pictures.com
Souveräne Vorstellung des LASK! Die Linzer gehen mit einem ungefährdeten 4:0-Sieg gegen die Admira in die Länderspielpause.

Der LASK surft auf der Erfolgswelle! Die Linzer fertigten in der siebenten Liga-Runde die Admira daheim mit 4:0 (1:0) ab. Gernot Trauner per Kopf (16.), Johannes Eggestein (52.), Reinholf Ranftl (67., Schuss ins Kreuzeck) und Lukas Grgic (70.) erzielten die Tore.

Für die Oberösterreicher war es bewerbsübergreifend der vierte Pflichtspiel-Sieg in Folge – und er war hochverdient. 18:6 lautete am Ende die Schuss-Statistik, 68:32 Prozent war der Ballbesitz verteilt. 

Zur Ehrenrettung sei erwähnt, dass die Admira stark ersatzgeschwächt antreten musste.

Der LASK liegt in der Tabelle mit 16 Zählern weiterhin auf Rang drei, die Admira bildet das Schlusslicht.

Zumindest den Humor haben die Südstädter nicht verloren – besser gesagt, die Social-Media-Abteilung ist nach wie vor bester Laune. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FussballLASK LinzFC Admira Wacker MödlingBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen