Streit vor Lokal

41-Jähriger schlägt Mann mit Faust ins Gesicht

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern (41, 55) ist am Montag vor einem Lokal in Neu-Feffernitz eskaliert. Die Polizei musste einschreiten.

Andre Wilding
41-Jähriger schlägt Mann mit Faust ins Gesicht
Die Ermittlungen zu dem Fall laufen.
Getty Images / Symbolbild

Im Zuge einer verbalen Auseinandersetzung kam es am Montag gegen 20.00 Uhr vor einem Lokal in Neu-Feffernitz (Bezirk Villach) zwischen zwei Lokalbesuchern zu einer Körperverletzung.

Dabei hat laut Zeugenaussagen ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau einem 55-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Anschließend verließ der 41-Jährige die Örtlichkeit, konnte jedoch kurz darauf durch die verständigten Polizeistreifen im Nahbereich angehalten werden.

Ins Spital eingeliefert

Der ältere der beiden wurde zwischenzeitig von der Rettung mit Gesichtsverletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Der 41-Jährige wurde zur Vernehmung auf die Polizeiinspektion Feistritz an der Drau gebracht. Er wurde wegen Körperverletzung angezeigt.

1/50
Gehe zur Galerie
    <strong>19.05.2024: "Nicht sinnvoll" - AKH-Arzt weist Corona-Impfopfer ab.</strong> Die Wienerin Gabriela B. hat durch die Covid-Spritze einen Impfschaden erlitten und leidet an den Folgen. Ein Arzt wies sie bei einer Behandlung ab. <strong><a data-li-document-ref="120035628" href="https://www.heute.at/s/nicht-sinnvoll-akh-arzt-weist-corona-impfopfer-ab-120035628">Die ganze Story &gt;&gt;</a></strong>
    19.05.2024: "Nicht sinnvoll" - AKH-Arzt weist Corona-Impfopfer ab. Die Wienerin Gabriela B. hat durch die Covid-Spritze einen Impfschaden erlitten und leidet an den Folgen. Ein Arzt wies sie bei einer Behandlung ab. Die ganze Story >>
    privat

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau hat vor einem Lokal in Neu-Feffernitz einen 55-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach mit der Faust ins Gesicht geschlagen
    • Der ältere Mann wurde mit Gesichtsverletzungen unbestimmten Grades ins Landeskrankenhaus Villach gebracht, während der Täter zur Vernehmung auf die Polizeiinspektion Feistritz an der Drau gebracht wurde und wegen Körperverletzung angezeigt wurde
    wil
    Akt.