Ehrung für 41 Polizisten für besondere Dienste

Wien – eine der sichersten Städte dank engagierter Polizisten: 41 Beamte wurden Dienstag mit dem Raiffeisen- Sicherheitsverdienstpreis augezeichnet.

Am Dienstagabend wurden im Wiener Raiffeisenhaus 41 Polizistinnen und Polizisten mit dem Sicherheitsverdienstpreis ausgezeichnet. Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien ehrte besonders herausragende Teams für ihre Einsätze im Dienst der öffentlichen Sicherheit. Im Rahmen der Veranstaltung wurden insgesamt 19 Beamte des Stadtpolizeikommandos, 13 Mitarbeiter des Landeskriminalamtes, drei Beamte des Landesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung und sechs Mitglieder der Sondereinheit WEGA ausgezeichnet.

Wien, die sicherste Stadt der Welt

"Wir leben in einer der sichersten Städte der Welt, die professionelle Arbeit der Exekutive ist wesentlich für die Lebensqualität in Wien" , betonte der stellvertretende Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Reinhard Karl. Die Auszeichnung liege der Bank am Herzen, um die schwere Arbeit der Beamtinnen und Beamten der Exekutive in der Öffentlichkeit besonders zu würdigen. Er betonte seine große Wertschätzung für die Angehörigen der Beamten, die den oft herausfordernden Dienst mittragen.

Stellvertretend für alle Polizisten

"Die 41 Ausgezeichneten stehen stellvertretend für alle Polizistinnen und Polizisten in unserem Land, die tagtäglich für unsere Sicherheit im Einsatz sind. Die Fälle für die sie heute geehrt werden, zeigen, dass Teamarbeit, Professionalität und Einsatzbereitschaft bei der Polizei groß geschrieben werden. Dafür möchte ich mich bei allen Geehrten ganz herzlich bedanken. Sie haben wirklich großartige Arbeit geleistet", sagte Kabinettchef des Innenministerium, Reinhard Teufel. Auch Polizeipräsident Gerhard Pürstl ehrte die Mitarbeiterinnen der Wiener Polizei.

Klärung zahlreicher schwerer Straftaten eines Pflegehelfers

Ausgezeichnet wurde das Stadtkommando Margareten in Zusammenarbeit mit Landeskriminalamt Aussenstelle West: Bezirksinspektor Georg Kratochwil, Bezirksinspektor Robert Höfler, Gruppeninspektor Markus Schiller und Inspektor Roland Klein.

Klärung von insgesamt 33 Straftaten, Ausforschung von insgesamt 30 Straftätern und 14 Festnahmeanordnungen

Ausgenzeichnet wurde das Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsdienst: Chefinspektor Richard Götzmann, Abteilungsinspektor Niko Reith, Abteilungsinspektor Roman Schalek, Bezirksinspektor Helmut Fröschl, Bezirksinspektor Sandra Eigner, Bezirksinspektor Gerald Regenfelder, Revierinspektor Daniel Lunzer.

Lebensrettung einer Frau nach Messerstich und Festnahme des Verdächtigen

Ausgezeichnet wurde die Abteilung Sondereinheit WEGA: Revierinspektor Gernot Radschopf, Revierinspektor Andreas Glocknitzer, Revierinspektor Jürgen Nitschinger, Revierinspektor Marc Iwanicki, Revierinspektor Kurt Hertelt, Revierinspektor Florian Reitbrecht.

Gewalttätige Jugendbande in Floridsdorf gestoppt

Ausgezeichnet wurde die Stadtpolizei Floridsdorf: Chefinspektor Josef Fischer, Kontrollinspektor Werner Thaler, Bezirksinspektor Cornelia Wenzl, Bezirksinspektor Michael Landsmann, Revierinspektor Harald Kohl, Inspektor Daniel Rabl, Revierinspektor Michael Edinger, Revierinspektor Peter Teichtmeister, Inspektor Michel Sackmann, Inspektor Eva Lindner.

Verhinderung eines Schul-Amoklaufes

Ausgezeichnet wurde das Landesamt Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Aussenstelle Nord und dem Stadtpolizeikommando: Chefinspektor Günter Gassler. Abteilungsinspektor Alexander Herkel, Abteilungsinspektor Georg Gaida, Chefinspektor Reinhard Hauer, Abteilungsinspektor Christian Mandl, Bezirksinspektor Thomas Strauch, Bezirksinspektor Gerald Hofer, Bezirksinspektor Mario Hobodides, Bezirksinspektor Gerald Scheidl, Bezirksinspektor Leopold Kovanda-Moya, Revierinspektor Michél Sigl, Revierinspektor Michael Astl, Inspektor Thierry-Maurice Stockhammer, Romana Baranyai.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWiener WohnenPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen