42-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 42 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Wien-Landstraße schwer verletzt worden.

Gegen 18.30 Uhr war der Mann in der Mohsgasse Ecke Hohlweggasse von einem Auto niedergefahren worden. Der 42-jährige erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

Der Mann wurde nach der Erstversorgung am Unfallort vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, sagte Ronald Packert, Sprecher der Wiener Berufsrettung.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen