43-Jähriger droht seiner Ex-Freundin mit dem Umbringen

Polizeieinsatz in Wien-Favoriten: Ein Streit zwischen einem 43-Jährigen und seiner 30-jährigen Ex-Freundin eskaliert. (Archivfoto)
Polizeieinsatz in Wien-Favoriten: Ein Streit zwischen einem 43-Jährigen und seiner 30-jährigen Ex-Freundin eskaliert. (Archivfoto)Johanna Schlosser / picturedesk.com
Ein Streit zwischen einem 43-Jährigen und seiner 30-jährigen Ex-Freundin ist in Wien-Favoriten eskaliert.

Trotz aufrechten Betretungs- und Annährungsverbots ließ eine 30-jährige Inderin am Dienstagabend ihren 43-jährigen Ex in ihre Wohnung. Bei einem darauf folgenden Streit soll der Wiener ihr mit dem Umbringen bedroht haben, danach flüchtete er.

Die alarmierten Polizisten konnten den Tatverdächtigen anschließend mittels Festnahmeauftrag der Staatsanwaltschaft Wien an seiner Wohnadresse festnehmen .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WienFavoritenLPD WienPolizeiPolizei WienPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen