438 Virus-Erkrankte aktuell in Niederösterreich

Insgesamt 2.401 aktuell am Coronavirus Erkrankte gab es in Österreich Montagfrüh.
Insgesamt 2.401 aktuell am Coronavirus Erkrankte gab es in Österreich Montagfrüh.Bild: Reuters, heute.at
Laut Gesundheitsministerium gab es mit Stand Montagfrüh 438 Coronavirus-Erkrankte in Niederösterreich.

438 aktuell am Coronavirus Erkrankte gab es Montagfrüh (Stand: 9 Uhr) in Niederösterreich. Das Bundesland liegt in dieser Statistik an der dritten Stelle, die meisten aktuell Erkrankten zählte zu Wochenbeginn die Steiermark (542) vor Wien (516).

Bei den absoluten Zahlen der jemals positiv Getesteten führt weiter der Bezirk Amstetten in Niederösterreich die Statistik mit insgesamt 291 Fällen an, gefolgt vom Bezirk St. Pölten-Land mit 264 Fällen und dem Bezirk Neunkirchen (177 Fälle).

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen erhöhte sich laut dem Sanitätsstab des Landes bis Montagfrüh im Vergleich zum Vortag um acht auf 2.562. 2.042 Personen galten als genesen. Das waren um 16 mehr als am Sonntag.

Die Gesamtzahl der bisher durchgeführten Testungen in Niederösterreich stieg auf 27.250.

Mit Stand vom Montag waren 112 Coronavirus-Patienten in den nö. Spitälern stationär aufgenommen. 35 von ihnen wurden intensivmedizinisch behandelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreichCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen