44-Jähriger ließ gemieteten Ford Mustang verschwinden

Ein 44-Jähriger, der im August 2015 einen Ford Mustang gemietet und nicht mehr zurückgegeben haben soll, wurde am Samstag in einem Lokal in der Leopoldstadt wiedererkannt und festgenommen.

Gäste des Lokals in der Walcherstraße erkannten im 44-Jährigen jenen Mann, der den Sportwagen mit Baujahr 2012 gemietet, aber nicht zurückgebracht hatte, wieder.

Herbeigerufene Polizisten nahmen den 44-Jährigen nach gerichtlicher Anordnung fest. Der Verdächtige befindet sich in Haft, von dem Auto fehlt nach wie vor jede Spur.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen