4,4 Mio. Euro! Wiener knackt Vierfach-Jackpot im Lotto

Ein Wiener holte sich im Lotto 4,4 Mio. Euro.
Ein Wiener holte sich im Lotto 4,4 Mio. Euro.GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com (Symbolbild)
The Wiener (!) takes it all! Ein Glückspilz aus der Bundeshauptstadt tippte die "sechs Richtigen" und darf sich nun über knapp 4,4 Mio. Euro freuen.

Ein Vierfachjackpot und ein Bonus-Gewinn in Höhe von 300.000 standen bei der Lotto Bonus-Ziehung vom Freitag auf dem Spiel. Und beide fetten Gewinne haben ihre Besitzer gefunden.

Die "sechs Richtigen" 1, 10, 11, 30, 34 und 41 hatte ein Spielteilnehmer aus Wien auf seiner Quicktipp-Quittung. Er knackte damit den Vierfach-Jackpot und holt sich rund 4,4 Millionen Euro. Der fünfte von zehn Tipps war genau der richtige.

Einen Sologewinn beim Fünfer mit der Zusatzzahl 28 holte sich ein Niederösterreicher im zweiten von drei Quicktipps. Er kann sich über einen Gewinn von rund 128.000 Euro freuen. Einzig die Zahl 1 fehlte ihm zum Sechser.

Bonus von 300.000 Euro

Die 300.000 Euro, die unter allen bei dieser Ziehung mitspielenden Tipps verlost wurden, gehen an einen Spielteilnehmer, der seine Tipps auf win2day gespielt hatte. Die Quittungsnummer dafür lautet 66217 73214. Gastmoderatorin für die Bonus-Ziehung übrigens war diesmal Christine Reiler, die auch der Sendung "bewusst gesund" bekannt ist.

LottoPlus

Im ersten Rang von LottoPlus gab es einen Gewinner. Ein Spielteilnehmer aus Niederösterreich ertippte den einzigen Sechser und gewinnt rund 295.000 Euro. Beim LottoPlus Sechser am kommenden Sonntag geht es um rund 100.000 Euro.

Joker

Beim Joker gab es gleich vier Quittungen mit der richtigen Joker Zahl. Ein Salzburger, ein Steirer und zwei Kärntner sagten "Ja" zur richtigen Jokerzahl und freuen sich über jeweils mehr als 48.000 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
WirtschaftÖsterreichLottoLottogewinnWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen