"48er"-Auto fängt vor Wiener Feuerwache Feuer

Kurioser Zwischenfall am Montag in Wien-Floridsdorf: Ein Fahrzeug der MA 48 fing direkt von einer Feuerwehr-Wache an zu brennen.
Die Wiener Berufsfeuerwehr wurde am Montag zu einem Löscheinsatz in Floridsdorf gerufen - und zwar direkt vor der Tür. Aus bisher unbekannter Ursache fing ein Pritschenwagen der MA 48 in der Josef-Brazdovics-Straße an zu brennen.

Die Florianis rückten aus und waren nach nur einigen Metern am Einsatzort eingetroffen. Sofort begann man mit der Brandbekämpfung. Mithilfe einer Löschleitung konnte der Kleinbrand aber rasch abgelöscht werden.

Um sicher zu gehen, luden die Feuerwehrmänner das Ladegut ab und löschten nach, um die Gefahr einer Wiederentfachung zu eliminieren. Verletzte gab es laut Feuerwehr-Sprecher Figerl nicht. (mz)

Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!


CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
FloridsdorfLeser-ReporterCommunityFeuerwehrBrand/Feuer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen