5.000 Zuschauer, 21 Nackte: Impulstanz zeigt alles

Bei freiem Eintritt stürmten am Dienstag Massen von Tanz- und Kulturfans den Hof des Museumsquartiers zur Eröffnung des Impulstanz 2015.
Mehr als 5.000 Zuschauer und 21 Nackte eröffneten den Impulstanz 2015 am Dienstag. Die österreichische Choreografin und Tänzerin Doris Uhlich bot den Zuschauern viel: Ihre 20 Tänzer und Tänzerinnen ließen alle Hüllen fallen und auch Uhlich selbst trug ihre Nacktheit als Kostüm. Eine dreiviertel Stunde lang gab es ab 21.30 Uhr Uhlichs Programm "Hit The Boom (...'Cause It's More Than Summer')". Durch den Abend führte Impulstanz-Fan Dirk Stermann. 


Der Impulstanz setzt diesmal einen Österreich-Schwerpunkt. Außerdem gibt es bis Mitte August Kooperationen mit dem mumok, dem Weltmuseum Wien und dem 21er Haus.

Hier kommen Sie .

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen