5 Entenküken vor Schule gerettet, Mutter floh

Bild: Fotalia
Eine Frau sah eine Entenfamilie im Schulhof in der Dirmhirngasse, 23. Bezirk und alamierte die Polizei. Diese wollte die fünf Küken wie die Mutter "retten". Leider floh die Mutter, doch die Küken wurden in das Wiener Tierschutzhaus gebracht.
Eine Frau sah eine Entenfamilie im Schulhof in der Dirmhirngasse, 23. Bezirk und alamierte die Polizei. Diese wollte die fünf Küken wie die Mutter "retten". Leider floh die Mutter, doch die Küken wurden in das Wiener Tierschutzhaus gebracht.

Eine besorgte Frau verständigte die Polizei, da sich eine Entenfamilie im abgesperrten Areal eines Schulhofs in der Dirmhirngasse offensichtlich hilflos verirrt hatte.

Nach längerer Suche fanden die Beamten das Muttertier und fünf Entenküken. Der Versuch die gesamte Familie in Freiheit zu führen misslang, da die Entenmutter flüchtete.

Die Beamten brachten die fünf Jungen behutsam in das Wiener Tierschutzhaus.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen