5-Jähriger nach Sturz aus 5. Stock in Lebensgefahr

Ein Fünfjähriger fiel aus dem Fenster einer Wohnung im fünften Stock.
Ein Fünfjähriger fiel aus dem Fenster einer Wohnung im fünften Stock.Bild: iStock
Ein tragischer Unfall ereignete sich Sonntagnachmittag: Ein Fünfjähriger verletzte sich lebensgefährlich, nachdem er aus dem fünften Stock gestürzt war.
Am Sonntag gegen 16.45 Uhr stürzte ein fünfjähriger Bub aus dem Küchenfenster der elterlichen Wohnung im fünften Stock. Der Bub schlug am Asphaltboden auf und wurde schwerst verletzt. Ein zufällig vorbeikommender Zeuge verständigte sofort die Rettungskräfte.

Nach Stabilisierung des lebensgefährlich verletzten Fünfjährigen, wurde er in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Sein Zustand sei kritisch.

Alleine in der Küche

Nach ersten Ermittlungen haben sich seine 31-jährige Mutter, der 36-jährige Vater, sowie zwei Geschwister, 10 und 13 Jahre alt, zum Unfallzeitpunkt in der Wohnung in Klagenfurt am Wörthersee befunden. Zu dem Unfall konnten die Familienangehörigen allerdings keine Angaben machen, da sich sich in einem anderen Raum der Wohnung aufgehalten haben. Der Kleine dürfte das Fenster eigenständig geöffnet haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Der genaue Unfallhergang wird in den nächsten Tagen Gegenstand der Ermittlungen sein. Die Familie wurde durch das Kriseninterventionsteam betreut.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
KlagenfurtNewsKärntenUnfallKinder

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen