5-köpfige Familie mit Hund in Aufzug gefangen

Feuerwehreinsatz in Freistadt: Eine Familie war im Aufzug gefangen.
Feuerwehreinsatz in Freistadt: Eine Familie war im Aufzug gefangen.Bild: Mario Kienberger
Da wurd's eng: Eine fünfköpfige Familie aus Freistadt (OÖ) war samt Hund in einem Aufzug gefangen. Die Feuerwehr befreite sie.
Plötzlich ging nichts mehr. Eine fünfköpfige Familie war samt Hund im Aufzug. Aber: Der ließ sich nicht mehr bedienen. Der Lift steckte fest. Und die Eltern mit den drei Kindern waren gefangen.

Passiert ist das Ganze Donnerstagabend gegen 19 Uhr in der Freistädter Sankt-Peter-Straße. Der Aufzug eines mehrstöckigen Wohnhauses war durch einen technischen Defekt ausgefallen.

Zum Glück konnten die Festsitzenden allerdings die Feuerwehr alarmieren. Die Helfer rückten an – und öffneten von außen den Lift. Sodass die Familie und der Hund nach etwa einer halben Stunde wieder im Freien waren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook (ab)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
FreistadtNewsOberösterreichFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen