Unfall: 3 Kids verletzt, ein einjähriges Kind schwer

Traurige Details rund um den schweren Unfall mit fünf Verletzten im Bezirk Neunkirchen: Unter den Opfern waren drei Kinder, darunter ein Kleinkind (1).

Auf der LB27 waren am Samstag ein Hilfswerk-Auto und ein anderer Kleinwagen wuchtig zusammengeprallt - es gab fünf verletzte Insassen ("Heute" berichtete).

Kind (1) verletzt

Im Hilfswerk-Pkw wurde die 58-jährige Lenkerin schwer verletzt, die Fahrerin (30) des anderen Autos wurde ebenfalls schwer verletzt. Tragisch: Die 30-Jährige hatte noch drei Kinder im Wagen, ein einjähriges Kind wurde mittelschwer verletzt. Die anderen zwei Kinder (5, 12) erlitten beim Unglück nur leichte Blessuren. Die fünf Unfallopfer wurden mit Rettungswagen bzw. dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 in Krankenhäuser gebracht. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NeunkirchenGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen