50-Jähriger stürzte von Dach in den Tod

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich Montagmittag in Döbling ereignet. Ein 50-Jähriger Mann stürzte bei Malarbeitem vom Dach eines Hauses und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Gegen elf Uhr fiel der 50-Jährige aus noch unbekannter Ursache vom dreistöckigen Haus in der Krottenbachstraße 3 in die Tiefe. Da es für den Unfallszeitpunkt keine Zeugen gibt, ist der genaue Unfallhergang derzeit unklar.

Der Arbeiter wurde von Rettungskräften ca. 20 Minuten erfolglos reanimiert, der Mann erlag seinen schweren inneren Verletzungen noch am Absturzort.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen