50 Schweine helfen jetzt Menschen mit Flugangst

Mini-Schwein LiLou (5) ist am Flughafen von San Francisco als Therapie-Schwein für Gäste mit Flugangst im Einsatz. Wegen dem großen Erfolg wird die Aktion jetzt auf 50 US-Städte ausgeweitet.
Schwein gehabt, lautet die Devise am Flughafen von San Francisco. Dort ist nämlich seit einiger Zeit das weltweit einzige Therapie-Schwein im Einsatz. Mini-Sau LiLou (5) hilft Menschen mit Flugangst, ruhiger zu werden – und grunzt sich in die Herzen wütender Passagiere, deren Flugzeuge Verspätung haben. Dem Borstenvieh stehen auch noch 22 Therapie-Hunde zur Seite – als "Wedel-Brigade" im Auftrag des Flughafens.

Wegen des großen Erfolgs in den letzten drei Jahren wird die Aktion jetzt auf 50 weitere US-Airports ausgeweitet. Sogar LiLous schräger Nagellack macht Sinn: Durch ihn löst LiLou bei Menschen keine Allergien aus, so Besitzerin Tatyana Danilova.



CommentCreated with Sketch.8 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
San FranciscoNewsWeltFlughafenSchweine

CommentCreated with Sketch.Kommentieren