500 Skibegeisterte wedelten am Hochkar hinunter

Skitag am Hochkar
Skitag am Hochkarwebcam Hochkar
Unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen ging heute der vorgezogene Winterstart am Hochkar in Szene. 500 Skifans durften gratis fahren.

Das Hochkar ludt alle Skifans zum vorgezogenen Winterstart ein. Die 500 limitierten und gratis Tickets waren schnell vergriffen. 

"Mit dem kostenlosen Skitag möchten wir unseren Gästen eine Abwechslung vom derzeit oft sehr schwierigen Alltag bieten – und ein einmaliges Skierlebnis“, so Rainer Rohregger, Geschäftsführer der Hochkar Bergbahnen. „Damit stimmen wir unsere Gäste auf den Skiwinter ein und können zeigen, wie sicheres Skivergnügen auch im kommenden Winter möglich ist.“

"Sicherheitsbestimmungen alle eingehalten"

Natürlich fand der Skitag unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen entsprechend aller behördlichen Sicherheitsbestimmungen statt. Bereits im Sommer konnten sich die Hochkar-Bergbahnen hier rüsten und seien "daher für den Winterbetrieb bestens vorbereitet". „Wir nehmen die Sicherheitsmaßnahmen sehr ernst. Nur so können wir allen Gästen ein unbeschwertes Skivergnügen ermöglichen“, so Rainer Rohregger.

Am Sonntag war am Hochkar der Almlift und die dazugehörige Piste geöffnet. Der Liftbetrieb startete um 9 Uhr und endete um 16 Uhr. Saisonkarten konnten an diesem ersten Skitag vor Ort erworben werden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen