509 Jahre: Wiener findet ältesten Globus der Welt

Bild: Washington Map society
Sensation: Er ist so groß wie eine Grapefruit, wurde auf ein Straußenei (!) eingraviert, ist aber aus dem Jahr 1504.
 

Der Sammler Dr. Stefan Missinne aus Wien hat den ältesten Globus der Welt entdeckt. Experten vermuten, dass die Mini-Weltkugel in Florenz (Italien) hergestellt wurde, vielleicht sogar von Leonardo da Vinci. Knapp 100 Forscher untersuchen jetzt das Kunstwerk und werten die 71 Inschriften und Namen aus. Es gibt Zeichnungen von Ungeheuern und Schiffen, bei Asien steht nur der (lateinische) Satz "Hier leben Drachen" …

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt: