51-Jährige überschlug sich beim Abbiegen mit Auto

Eine Lenkerin ist Montagfrüh in Bruckneudorf von der Straße abgekommen, gegen zwei Hindernisse geprallt und dann auf dem Dach zum Stillstand gekommen. Die 51-Jährige wurde verletzt, konnte sich jedoch selbst befreien.
Die Lenkerin war gegen 8.30 Uhr mit ihrem Geländewagen von Wilfleinsdorf kommend in Richtung Sommerein unterwegs. Im Ortsgebiet von Kaisersteinbruch bog sie bei einer Kreuzung ab, dabei geriet ihr Wagen ins Schleudern.

Das Fahrzeug krachte zunächst gegen einen Stromkasten, kollidierte dann mit einem Verkehrszeichen und kam auf dem Dach zu liegen.

Nach dem Überschlag kletterte die 51-Jährige selbst aus dem Unfallwagen. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Kaisersteinbruch barg das Fahrzeug.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen