51 Politiker und Beamte in Haft genommen

Ein Bestechungsskandal erschüttert Spanien: Seit 2012 sollen 250 Millionen Euro an illegalen Zahlungen geflossen sein.

Bei einer Großrazzia wurden jetzt Banken, Versicherungen, Rathäuser und Wohnungen durchsucht, für 51 Verdächtige klickten die Handschellen.

Unter den Verhafteten ist auch Francisco Granados, ehemalige Nummer zwei der Volkspartei und ein enger Vertrauter von Premier Rajoy. Er hatte unter anderem ein Schwarzgeldkonto mit 1,5 Millionen Euro in der Schweiz und ist bereits im Februar von allen politischen Ämtern zurückgetreten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen