Fussball

5:2! Bayern feiert gegen Augsburg klaren Cup-Erfolg

Bayern München sichert sich mit einem klaren Auswärtssieg beim FC Augsburg das Achtelfinal-Ticket im DFB-Pokal.

Heute Redaktion
Bayern München setzt sich bei Augsburg mit 5:2 durch.
Bayern München setzt sich bei Augsburg mit 5:2 durch.
IMAGO Images

Die Bayern stehen durch einen 5:2-Auswärtserfolg beim FC Augsburg im DFB-Pokal-Achtelfinale. 

Die Münchner starteten denkbar schlecht ins Cup-Duell. Mads Pedersen brachte Augsburg nach neun Minuten mit 1:0 in Führung. Eric Maxim Choupo-Moting traf nach 27 Minuten zum 1:1-Ausgleich. Die Bayern übernahmen in weiterer Folge das Kommando. Sadio Mane ließ zwei große Chancen auf die Führung der Münchner aus. 

News aus dem internationalen Fußball im Video:

In der zweiten Halbzeit drehte der deutsche Meister das Spiel zu seinen Gunsten. Joshua Kimmich traf zur verdienten 2:1-Führung. Choupo-Moting schnürte nach 58 Minuten seinen Doppelpack und stellte auf 3:1. Ermedin Demirovic brachte Augsburg in der 65 Minute nochmals heran, netzte zum 2:3-Anschlusstreffer. Jamal Musiala sorgte in der 74 Minute für klare Verhältnisse. Alphonso Davies sorgte mit seinem Treffer für den 5:2-Endstand (90.). 

ÖFB-Legionär Marcel Sabitzer saß bei den Bayern zunächst auf der Bank, wurde in der 85 Minute eingewechselt. Bei Augsburg stand Julian Baumgartlinger ab der 67 Minute auf dem Feld. 

Die weiteren Cup-Ergebnisse:  Düsseldorf setzte sich bei Regensburg mit 3:0 durch. Stuttgart feiert einen klaren 6:0-Erfolg gegen Zweitligist Bielefeld. Union Berlin (ohne Trimmel) siegte gegen Heidenheim mit 2:0. 

    Wer krönt sich zum Weltmeister? Wir machen vor der Endrunde in Katar den Favoriten-Check.
    Wer krönt sich zum Weltmeister? Wir machen vor der Endrunde in Katar den Favoriten-Check.
    IMAGO/MIS