52-Jähriger wird fast von Baum erschlagen

Der Mann wurde von dem fallenden Baum erfasst und eingeklemmt
Der Mann wurde von dem fallenden Baum erfasst und eingeklemmtBild: iStock (Symbolbild)
Bei Forstarbeiten in Güssing ist am Samstag ein Mann schwer verletzt worden. Ein umstürzender Baum erfasste den 52-Jährige und klemmte ihn ein.
Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Güssing führte Samstagfrüh Schlägerungsarbeiten durch.

Laut Polizei wurde der Mann dabei von einem fallenden Baum erfasst und eingeklemmt. Ein Arbeiter, der sich in unmittelbarer Nähe aufhielt, beobachtete den Unfall und eilte seinem Kollegen zu Hilfe.

Der Mann befreite den 52-Jährigen aus seiner misslichen Lage und kümmerte sich um die Erstversorgung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Ins Spital geflogen

Ein First-Responder und die Besatzung eines Notarztwagens brachten den verletzten Mann schließlich aus dem unwegsamen Gelände.

Anschließend wurde er vom Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus geflogen.



(wil)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
BurgenlandNewsÖsterreichArbeitsunfallPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen