524 Promis planen das Funkhaus zu kaufen

Bild: WIkipedia

Das Wiener Funkhaus in der Argentinierstraße soll, wie berichtet, verkauft werden. 31 Interessenten gibt es, darunter viele namhafte Immobilieninvestoren, so der ORF.

Das Wiener Funkhaus in der Argentinierstraße soll, , verkauft werden. 31 Interessenten gibt es, darunter viele namhafte Immobilieninvestoren, so der ORF.

Eine illustre Gruppierung nennt sich "IG Funkhaus Wien". Sie besteht bereits aus 524 Promis aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft, die gemeinsam das Funkhaus kaufen wollen.

Wie das funktionieren soll? Sie alle haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, einen "Funkhaus-Baustein" erwerben zu wollen. Mithilfe dieser Bausteine will die IG bis Mitte Dezember eine Sockelfinanzierung aufbringen, um in der Folge den Kauf des Hauses über eine Crowdfunding-Plattform abzuwickeln.

Ein Kauf-Anbot hat man bereits gelegt: Die IG bietet 30 Millionen Euro für den ORF-Standort.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen