53-Jährige rastete während Bimfahrt aus

Bild: Wiener Linien
Völlig die Nerven weggeworfen hat Montagmittag eine 53-Jährige. Die Dame zuckte in der Bimlinie 43 aus und schlug auf einen anderen Fahrgast ein. Anschließend attackierte sie noch einen Polizisten.
Gegen 12.55 Uhr geriet die Frau in einer Straßenbahngarnitur der Linie 43 mit anderen Fahrgästen aus einem laut Polizei "nichtigen Grund" in Streit. Nachdem die 53-Jährige völlig die Fassung verlor, die anderen Fahrgäste laut beschimpfte und mehrmals auf eine Frau einschlug, verständigte der Straßenbahnfahrer die Polizei.

Nachdem die 53-Jährige im Zuge der Sachverhaltsfeststellung einen Beamten attackierte und an der Hand verletzte, wurde sie festgenommen.


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen