54-Jährige stach in Favoriten auf Freund ein

Bild: Symbolbild / Fotolia
Im Zuge eines Beziehungsstreits in einer Kleingartensiedlung in Favoriten hat eine betrunkene Frau am späten Freitagabend auf ihren Freund eingestochen. Der schwer verletzte Mann rief noch selbst die Polizei.
Kurz vor Mitternacht eskalierte der Streit zwischen den beiden 54-Jährigen. Die betrunkene Frau ging mit einem Messer auf ihren Freund los. Trotz seiner schweren Verletzungen im Bereich der Brust und des Rückens verständigte das Opfer noch selbstständig Polizei und Rettung und wurde in ein Spital gebracht.

Die Verdächtige wurde noch vor Ort in ihrem Kleingartenhaus in Oberlaa festgenommen. 


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen