55-Jährige nach Unfall mit Roller im Krankenhaus

Wegen einem Unfall musste die Roller-Lenkerin von der Berufsrettung Wien ins Spital gebracht werden. Unklar ist, wie es zum Sturz kam.

Am Dienstag kam es gegen 13.45 Uhr auf der Laaer-Berg-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Renault Clio und einem Roller. Dabei soll die 55-Jährige Roller-Fahrerin, laut Berufsrettung Wien, mit leichten Verletzungen am Oberschenkel ins Krankenhaus gebracht worden sein.

Geht es nach einem Leserreporter, so soll der Renault Clio aus einer Parkgarage gefahren und direkt gegen den Roller gekracht sein. Wie es zu dem Unfall kam, ist aber nicht bekannt. "Aus unserer Sicht kam der Roller nicht mit dem Pkw in Berührung", sagt Corina Had, Pressesprecherin der Berufsrettung Wien gegenüber "Heute".

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityUnfallVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen