56-jährige Lenkerin kracht gegen Mauer - tot

Die Frau verstarb im Spital (Symbolbild).
Die Frau verstarb im Spital (Symbolbild).picturedesk.com
In Wallern (Bezirk Neusiedl am See) ist eine 56-jährige Lenkerin mit ihrem PKW gegen eine Mauer gekracht. Sie verstarb im Spital.

Kurz nach 12 Uhr war die 56-jährige Lenkerin im Ortsgebiet von Wallern mit ihrem PKW unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Ein zufällig vorbeikommender Arzt holte die Frau aus dem Unfallwrack und begann mit der Reanimation. Die Rumänin wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Eisenstadt geflogen– dort erlag sie ihren schweren Verletzungen.

Weitere Unfälle in Oberpullendorf und Oberwart

Im Bezirk Oberpullendorf – in Neudorf bei Landsee kam es am Freitagnachmittag kurz nach 13 Uhr ebenfalls zu einem Unfall. Ein Ehepaar wurde vom eigenen PKW angefahren. Die 62-jährige Lenkerin wollte mit ihrem 73-jährigen Mann Platz tauschen, dabei machte sich das Auto selbstständig und rollte los als die beiden ausgestiegen waren.

Das Ehepaar versuchte den Wagen zu stoppen und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der 73-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht.

In Oberwart wurde – nach einem Unfall mit einem Pkw im Stadtzentrum – ein Motorradfahrer mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Oberwart eingeliefert. Wie genau es zu diesem Unfall kam, ist noch unklar.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen