Oberwart

Mann hält 18-Jährige fest, bedroht sie mit Gewehr

Am Wochenende ereignete sich in Oberwart ein gefährlicher Vorfall. Eine 18-Jährige soll mit einer Schusswaffe bedroht worden sein.

Michael Rauhofer-Redl
Mann hält 18-Jährige fest, bedroht sie mit Gewehr
Die Polizei konnte den Tatverdächtigen aufspüren und festnehmen.
Getty Images

Am Samstag soll eine 18-jährige Frau in Oberwart mit einer Waffe bedroht worden sein. Von dem erschreckenden Vorfall berichtet die "Kronen Zeitung" am Montag. Dem Bericht zufolge soll der Beschuldigte versucht haben, sein Opfer so zum Geschlechtsverkehr zu zwingen – der mutmaßliche Täter befinde sich mittlerweile in Haft, heißt es.

Die Tat soll sich in den Mittagsstunden in der Roma-Siedlung der Stadt zugetragen haben. Laut "Krone" sei eine Anrainerin während des Kochens auf die englischen Hilfeschreie der 18-Jährigen aufmerksam geworden. Das Opfer hat es auf die Straße geschafft. Die Frau habe "bitterlich geweint und am ganzen Körper gezittert", so die Zeugin zur "Krone".

Verdächtiger ist in Haft

Was genau geschehen ist, ist zur Stunde Gegenstand von Ermittlungen. Dem Vernehmen nach soll die Frau aus dem Kosovo von zumindest einem Mann geschlagen und mit einer Schusswaffe bedroht worden sein. Am Abend zuvor sollen auch harte Drogen konsumiert worden sein. Der Hausbesitzer, ein 28-jähriger Burgenländer, sei nach kurzer Zeit verschwunden. Noch während die junge Frau ihre Erlebnisse schilderte, verließen der Tatverdächtige sowie ein Begleiter das Haus.

Die durch die Zeugin alarmierte Polizei konnte die beiden Kosovaren allerdings rasch aufspüren. Der tatverdächtige 45-Jährige sitzt laut Bericht wegen Fluchtgefahr in der Justizanstalt Eisenstadt.

Bist du von Gewalt betroffen? Hier findest du Hilfe
Frauenhelpline (rund um die Uhr, kostenlos): 0800 222 555
Männernotruf (rund um die Uhr, kostenlos): 0800 246 247
Rat auf Draht: 147
Autonome Frauenhäuser: 01/ 544 08 20
Polizei-Notruf: 133

1/53
Gehe zur Galerie
    <strong>22.05.2024: Mega-Staus – SO kommen die Klimakleber auf die Autobahn.</strong> Sie reisten mit der Bahn nach Hallein, gingen dann 30 Minuten zu Fuß zur Autobahn. <a data-li-document-ref="120037695" href="https://www.heute.at/s/mega-staus-so-kommen-die-klimakleber-auf-die-autobahn-120037695">Nun ist klar, wie die Aktion der Klima-Kleber im Detail ablief &gt;&gt;&gt;</a>
    22.05.2024: Mega-Staus – SO kommen die Klimakleber auf die Autobahn. Sie reisten mit der Bahn nach Hallein, gingen dann 30 Minuten zu Fuß zur Autobahn. Nun ist klar, wie die Aktion der Klima-Kleber im Detail ablief >>>
    Letzte Generation

    Auf den Punkt gebracht

    • Am Wochenende kam es in Oberwart (Burgenland) zu einem Polizeieinsatz
    • Eine 18-Jährige Frau gibt an, mit einer Schusswaffe bedroht worden zu sein
    • Der Tatverdächtige (45) soll so versucht haben, die Frau zum Sex zu zwingen
    • Er konnte von der Polizei aufgespürt und festgenommen werden
    • Aktuell befindet er sich in der Justizanstalt Eisenstadt
    mrr
    Akt.