57 Schüler in Zug kollidieren mit Lkw

Ein Zug der Donauuferbahn ist im Bezirk Perg mit einem Lastwagen kollidiert. 57 Schüler saßen in dem Zug, ein Mädchen wurde leicht verletzt.


Ein Lkw-Lenker fuhr in der Ortschaft Aufhof (Bezirk Perg) über eine Eisenbahnkreuzung, als ein Triebwagen herankam. Trotz Notbremsung kam es zum Zusammenstoß: Der Lkw wurde 22 Meter weit mitgeschleift.

Eine elfjährige Schülerin erlitt leichte Verletzungen. Der Lastwagen, der Triebwagen und der Gleiskörper wurden stark beschädigt.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen