58-jähriger Abgängiger wurde tot aufgefunden

Bild: Polizei

Ein 58-Jähriger war seit Mittwoch im Bezirk Zwettl abgängig. Der Mann wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ zuletzt gegen 15.00 Uhr in seinem Wohnort in der Nähe von Ottenschlag gesehen. Er soll mit einem weißen Pkw unterwegs gewesen sein. Am Freitag wurde es traurige Gewissheit: Der Mann ist tot.

Ein 58-Jähriger war seit Mittwoch im Bezirk Zwettl abgängig. Der Mann wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ zuletzt gegen 15.00 Uhr in seinem Wohnort in der Nähe von Ottenschlag gesehen. Er soll mit einem weißen Pkw unterwegs gewesen sein. Am Freitag wurde es traurige Gewissheit: Der Mann ist tot.

"Die Tochter hat Anzeige erstattet, als ihr Vater nicht mehr zurückgekehrt ist", so eine Sprecherin. Nach dem Abgängigen wurde mit einer genauen Personenbeschreibung intensiv gesucht.

Ein Passant entdeckte schließlich am Freitag im Gemeindegebiet von Ottenschlag die Leiche von Herbert N. in einem Waldgebiet. Die Staatsanwaltschaft hat zur Klärung der Todesursache eine Obduktion angeordnet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen