60-Jährige 6 Meter mit Traktor abgestürzt

Die Frau musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.
Die Frau musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.Bild: Kein Anbieter/picturedesk.com - Symbolbild
Am Mittwoch kam es in Saalbach zu einem Traktorunfall. Eine 60-Jährige stürzte dabei sechs Meter ab und wurde unbestimmten Grades verletzt
Am Mittwochmittag wollte eine 60-jährige Pinzgauerin in Saalbach einen Kleintraktor zu privaten Holzarbeiten rückwärts einparken. Beim Reversieren begann das Kraftfahrzeug jedoch zu "springen" und prallte gegen ein Brückengeländer aus Holz, welches durch die Wucht des Aufpralles auseinander brach.

Die Pinzgauerin stürzte mit dem Kleintraktor rund sechs Meter tief in das darunter liegende Bachbett und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Ein ebenfalls anwesender Bekannter verständigte die Rettungskräfte. Die 60-Jährige wurde aus dem Bachbett geborgen und mittels Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.



(mr)

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
Saalbach-HinterglemmNewsSalzburgArbeitsunfallStraßenverkehr

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren