60-Tonnen-Panzer "rollte" auf dem Traunsee an

Für Angelobungsfeier kam Panzer auf dem Wasser.
Für Angelobungsfeier kam Panzer auf dem Wasser.Bild: Wolfgang Spitzbart
Auf dem Wasser transportierte das Bundesheer einen "Leopard 2"-Panzer zum Gmundner Rathausplatz. Der Grund: die größte Angelobungsfeier in OÖ.
Um neue Mitarbeiter zu rekrutieren scheut das Bundesheer keine Kosten und Mühen.

Denn für die größte Angelobungsfeier des Jahres in Oberösterreich schifften Kärntner Pioniere den 56 Tonnen schweren Panzer "Leopard 2" über den Traunsee zum Gmundner Rathausplatz.

Der Panzer ist 56 Tonnen schwer



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Beim Badeplatz Weyer wurde das Fahrzeug vergangenen Freitag auf ein Ponton aufgeladen, damit über das Wasser transportiert.

Am Abend legten dann 380 Grundwehrdiener feierlich ihren Eid ab.

(mip)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
GmundenNewsOberösterreichBundesheer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen