620.000 Views: Karmasin baut auf Facebook

Zum 25-jährigen Bestehen der UN-Kinderrechtskonvention veranstaltete das Familienministerium einen Wettbewerb: 10- bis 25-Jährige sollten Videos zum Thema "Kinder haben Rechte" produzieren. Ministerin Sophie Karmasin (VP) veröffentlichte sie auf Facebook.
Zum 25-jährigen Bestehen der UN-Kinderrechtskonvention veranstaltete das Familienministerium einen Wettbewerb: 10- bis 25-Jährige sollten Videos zum Thema "Kinder haben Rechte" produzieren. Ministerin Sophie Karmasin (VP) veröffentlichte sie auf Facebook.

Das Video "Vorurteile" von Rupert Höller wurde von mehr als 622.000 Usern gesehen. Konsequenz: Im Jänner will Karmasin ihre Web-Aktivitäten verstärken. Geplant ist der erste Instagram-Account eines österreichischen Regierungsmitglieds.

 
 



.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen