64-Jähriger in Schlammloch erstickt

Bei einem schweren Unfall ist Freitagfrüh ein 64-Jähriger tot entdeckt worden. Der Mann dürfte in einem Schlammloch erstickt sein. Arbeiter hatten den Deutschen entdeckt.

 
Der Mann wurde in der Früh von Arbeitern entdeckt. Seine Leiche lag in einem Schlammloch ein paar Meter von 

der Straße entfernt.

Die Ermittlungen sind noch im Laufen, ein Fremdverschulden wird allerdings ausgeschlossen. Die Polizei geht von einem Unfall aus. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen