65-Jähriger starb bei Verkehrsunfall vor Toren Wiens

Christophorus 9
Christophorus 9Bild: privat (Symbol)
Tragödie am Mittwoch in Groß-Enzersdorf: Ein 65-Jähriger starb bei einem Unfall/internistischen Notfall. Ein Großaufgebot an Rettern stand im Einsatz.

Alarm für Feuerwehr, Rettung und Polizei am Mittwoch in Groß-Enzersdorf (Bezirk Gänserndorf): Ein 65-Jähriger kippte nach einem internistischem Notfall mit seinem Moped um und blieb reglos liegen.

Heli im Einsatz

Die herbeigeilten Retter konnten nichts mehr für den 65-Jährigen tun. Ein Sprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich bestätigte am Mittwochnachmittag den Tod des Mannes. Am Unfallort waren ein Notarzt, Sanitäter des Roten Kreuzes, Polizei sowie der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 aus Wien im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
VerkehrVerkehrsunfallRettungRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen