665 neue Fälle und sechs Tote an nur einem Tag in Wien

Kuriose Daten-Panne bei einem Corona-Test in Tirol (Symbolbild)
Kuriose Daten-Panne bei einem Corona-Test in Tirol (Symbolbild)picturedesk.com
Am Dienstag stiegen die Corona-Zahlen wieder an. 665 Neuinfektionen gab es in der Bundeshauptstadt.

Am Montag waren es noch 366 neue Fälle. Bereits am Dienstag ging die Zahl wieder leicht nach oben. Sechs Todesfälle kamen hinzu.

Die Landessanitätsdirektion Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus.

623 Todesfälle

Stand Dienstag, 1. Dezember 2020, sind in Wien 60.094 positive Testungen bestätigt. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 623. Bei den Todesfällen handelt um vier Männer im Alter von 78, 89, 92 und 95 Jahren und zwei Frauen im Alter von 88 und 93 Jahren.

48.907 Personen sind genesen. Am Montag wurden in Wien 7.084 Corona-Tests vorgenommen, das macht insgesamt 837.228 Testungen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WienCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen