6er-Bim touchierte Feuerwehr-Fahrzeug

In Wien-Simmering kam es zu einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen. Bei einer Kreuzung kollidierten eine Straßenbahn mit einem Abschleppfahrzeug.

Kurz nach 9.30 Uhr krachte es in Wien-Simmering: Bei der Kreuzung Simmeringer Hauptstraße Ecke Hauffgasse touchierte die Straßenbahn der Linie 6 ein Abschleppfahrzeug der Wiener Berufsfeuerwehr.

Laut Wiener Linien Sprecherin Barbara Pertl war die 6er-Linie auf einer "Ablenkungsstrecke" unterwegs, da auf der regulären Strecke ein Fahrzeug den Weg versperrte. Somit wurde die Straßenbahn anderweitig geführt.

"Um 9.39 kam es zum Unfall. Die Fahrt konnte aber wieder um 9.51 aufgenommen werden", so Pertl gegenüber "heute.at". Verletzte gab es keine, es entstand lediglich ein kleiner Blechschaden, bestätigt auch ein Sprecher der Wiener Berufsfeuerwehr. (zdz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Simmeringer SCCommunityVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen